FAQ zur EC 135 für X-Plane

Hier gibt es Antworten auf häufige Fragen zur EC 135 V4. Sie gelten weitgehend auch für die Pro-Version. Über die FAQ hinaus gibt es auch das Supportforum, in dem wir regelmäßig unterwegs sind, wo vor allem aber auch andere Nutzer mit ihren Erfahrungen helfen können. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir für eine kostenfreies Produkt nur sehr eingeschränkt Support bieten können.

Die Schalter im Cockpit funktionieren nicht, die Displays zeigen ein wüstes Chaos, die Rotorblätter drehen sich nicht. Was ist los?
Der Hubschauber hüpft auf dem Boden herum. Wie kann man das abstellen?
Kann ich das nervige Piepsen nach dem Einschalten der Battierie ausschalten?
Die Steuereingaben vom Stick werden nicht erkannt.
Warum hängt der künstliche Horizont schief?
Wie kann ich die Blickrichtung fixieren?
Kann ich mein Homecockpit anbinden?

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis.