Kooperation mit Heli Simu France

Gemeinsem mit dem französischen Entwicklerteam Heli Simu France (HSF) werden wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension heben. Mehr erfahren...

Stick mit DIView kalibrieren

29 Jul 2020 18:36 - 29 Jul 2020 18:36 #3838 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Stick mit DIView kalibrieren
Die Raw-Werte sind eh schon einer der Schwachpunkte des PFT, wie ich finde. Wenn man das richtig gut aufgelöst haben wollte, müsste eigentlich eine Übersetzung rein, die bei den geringen Steuerausschlägen für größere Bewegungen an den Potis führt. Auch die mechanischen Potis sind nicht das Gelbe vom Ei. Wobei ich nicht weiß, wie das bei den aktuellen Geräten ist. Mein PFT ist wie gesagt aus der ersten Generation. Ca. 2007 dürfte das gewesen sein. 

Ich benutze derzeit dieses Teil hier: 


Es ist das Heli-Cockpit-Frame von Micro-Helis, die her auf der Seite ja auch nicht ohne Grund als Partner gelistet sind. Die Auflösung der Steuerung ist grandios, außerdem ist am Stick eine Trim-Release-Funktion eingebaut, die dem Feeling im Original schon wirklich sehr nahe kommt. Und die Dämpfung an den Pedalen macht auch einiges am Fluggefühl aus, 

Bitte verzeiht das fiese Foto. Ich habe Baustelle im Haus und einiges an Zeugs in meinem Kämmerchen geparkt. Da verbietet es sich eigentlich, Fotos zu machen. 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Jul 2020 15:29 #3839 von Blacky
Blacky antwortete auf Stick mit DIView kalibrieren
Bei dem Cyclic von microHelis kalibriert man dann einfach bis der Stick die Begrenzung der X bzw. Y-Achse erreicht? Muss per Software dann nichts mehr "nachreguliert" werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2020 15:08 #3840 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Stick mit DIView kalibrieren
Der Prozess ist wie oben beschrieben zweistufig: Zuerst wird der Stick ganz normal in X-Plane kalibriert, also mit seinem kompletten Steuerweg. Im zweiten Schritt wird dann über die Response Curve festgelegt, dass bereits zu einem bestimmten früheren Zeitpunkt der Wert für den vollen Steuerausschlag erreicht wird. 

Speziell für die EC 35 ist das ein bisschen tricky, weil in der Realität der Steuerweg nach links und nicht gleich groß sind. Noch viel gravierender ist der Unterschied zwischen vor und zurück. In der kommenden Softwareversion der Maschine wird das berücksichtigt sein. Man orientiert sich dann immer an dem jeweils längeren Steuerweg, und das Plugin sorgt dafür, dass der kürzere auch wirklich kürzer ist. Natürlich nicht mechanisch, aber der Vollausschlag wird dann eben im passenden Moment bereits erreicht, wenn die gegenüberliegende Seite richtig einjustiert ist. 

Klinkt kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach. Wenns mal fertig ist, mache ich eine Dokumentation mit Bildern. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heute 14:29 #3842 von Blacky
Blacky antwortete auf Stick mit DIView kalibrieren
Ok, danke, die Antworten haben mir schonmal ordentlich geholfen.
Eine Sache ist mir noch aufgefallen: Sobald die EC135 geladen wurde (xPlane11), sind im Reiter "Empfindlichkeit der Steuerung" sowohl im linken, wie auch im rechten Teil (Stabilitätshilfen) die Werte alle auf 50% gesetzt.
Soll das so sein?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.