Kooperation mit Heli Simu France

Gemeinsem mit dem französischen Entwicklerteam Heli Simu France (HSF) werden wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension heben. Mehr erfahren...

H 145 T2

19 Jun 2017 16:46 #3230 von Commander
Commander antwortete auf H 145 T2
Oh Sorry das hatte ich gar nicht beachtet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 00:02 #3231 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf H 145 T2
Macht nichts, hab anfangs beim googlen auch diese Hoffnungen gehabt, die aber leider jedesmal zerplatzten. ;) :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 14:34 #3232 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf H 145 T2
Diese kauf 3d objekte sind zwar schön aber rechtlich problematisch als freeware weiter zu geben.
Bei 190 $ könnte man sammeln. Dann ist trotzdem noch viel Arbeit zu machen
Das sind alles hi poly Objekte.


Nun aber mal zu Johannes. Klasse bis jetzt. Jedoch stimmt etwa mit der scheibe nicht aus dieser Perspektive. Schau mal die von rotorsim an die sollten so ziemlich die gleiche Form haben. Da sind imo noch Ecken die da nicht hin gehören.
Folgende Benutzer bedankten sich: Liebernickel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 21:29 #3233 von 600N818
600N818 antwortete auf H 145 T2
Die überarbeitete Version sieht doch toll aus. Warum sollt ihr dann Geld ausgeben, für etwas was ihr schon habt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Liebernickel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2017 21:58 #3234 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf H 145 T2
@ David: hab ja erst ein paar Tage dran gearbeitet, der feinschliff kommt ja erst noch ;)

Da sind selbst im Original-Rumpf diverse Kanten und Dellen, aber grundsätzlich haben wir gesehen, dass es trotzdem möglich ist, die Nase doch noch einigermaßen hinzuziehen (@600N818 :) )

Das Teil, oder besser gesagt die vier einzelnen Objekte haben auch noch gar nicht X-Plane erlebt. Außerdem muss die Textur komplett neu gemacht werden, alleine schon deshalb, weil der Aufbau der alten katastrophal ist.

Aber immerhin, es funzt :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Jul 2017 22:19 - 15 Jul 2017 22:20 #3246 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf H 145 T2
Guten Abend miteinander,

Wir haben die H145 T2 auf Version 3.1 für X-Plane 11 (nicht 10!) geupdated. Zwar nur im kleinen Maße, aber dafür passen jetzt
- Die Leistungsdaten der Triebwerke,
- Die Fahrwerkseigenschaften (die vor einiger Zeit getesteten) und
- die Floatversion hat jetzt auch die Vibrationsdämpfer.

Das Ende des Regenbogens befindet sich wie gewohnt hier: :D
forums.x-plane.org/index.php?/files/file...ion-v3/&tab=comments

Viel Spaß und ein schönes Wochenende,
Johannes :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.