Jetzt neu: rotorsim Newsletter

Immer auf dem Stand der Dinge. Lass dich per E-Mail über Neuigkeiten informieren. Mit dem kostenlosen rotorsim Newsletter.
Jetzt abonnieren!

H 145 T2

13 Apr 2017 13:17 #3159 von Commander
Commander antwortete auf H 145 T2
Hey Christoph 1,

es ist zwar Schade das du solche Probleme hast..... aber was heißt gut ausgestatteter PC ?
Ich finde es persönlich nicht sehr hilfreich den neuen Simulator dermaßen schlecht zu reden.

Das ein paar Kinderkrankheiten drin stecken ist nun wahrlich kein Geheimnis, allerdings sind viele Leute dran, diese "Probleme" abzustellen.
Ich habe den 10er drauf und den 11er, mit diesem habe ich auf 16GB Ram und ner 3 GB Grafikkarte aufgerüstet. Ich habe xplane gestartet und alle relevanten Einstellungen nach rechts gedreht...und muss sagen der rennt besser als der 10er (performence), ok Fototapeten habe ich momentan noch nicht eingefügt, eventuell werde ich aus "optischen" Gründen in einigen Gegenden darauf verzichten, da ich im allgemeinen schon relativ zufrieden bin !

Grüße
Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2017 13:20 #3160 von Commander
Commander antwortete auf H 145 T2

Christoph 1 schrieb: Hallo Jungs, also ich hab gestern die aktuellste Version installiert und kann diese nicht öffnen... der 11er stürzt ab und im 10er gibt es eine Fehlermeldung und er lädt dann das standart FluggerätJessner... hab mit dem 7 zip und versuchsweise mit dem standart unzipper probiert... ohne Erfolg. Auch wenn ich erst eine andere Maschine lade öffnet der sim sie trotzdem nicht. Hmmmmm evtl hat sich doch ein Fehler eingeschlichen? Oder muss ich erst die standart Version der h145 installieren?


Ich habe die erste Version der V3 herunter geladen , die noch nicht als offiziele 11er Version deklariert war und da musste das FMS entfernt werden und schon war die Welt ok. Seit dem fliegt sie munter ihre Runden....mal von dem "umkippen" beim Triebswerks abstellen mal abgesehen. Aber auch das soll ja wie ich gelesen habe ...gelöst sein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2017 15:50 - 13 Apr 2017 15:51 #3161 von Heinz Dieter
Heinz Dieter antwortete auf H 145 T2
selbst entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2017 19:03 #3162 von Dauphin
Dauphin antwortete auf H 145 T2
Wie bereits gesagt, von meiner Seite ein ganz klares NO WAY für den XP11. Vielleicht so um den September. Die 11er Version war eigentlich auch gar nicht geplant die haben wir jetzt mehr oder weniger durch die Nachfrage erstellt. Der XP11 ist grottig und grade fürs helifliegen absolut ungeeignet zumindestens im Moment.

Das Chute Problem und mehrere andere kleinere Bugs von denen wir erfahren sprechen mir da aus der Seele.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2017 19:27 #3163 von Christoph 1
Christoph 1 antwortete auf H 145 T2
Könnt ihr die h145 v3 im xp10 laden? Bei mir bricht es immer mit einer Fehlermeldung ab... flugzeug konnte nicht geladen werden... die v2 funktioniert aber... hmmm ... komisch. Alles andere funktioniert sonst bei meinem Sim. Ich versuche morgen nochmal die version neu herunterzuladen. Evtl ist ja im download etwas schief gelaufen.. wäre ja so auf die neue gespannt ;)

Ich spür die Gier, die Gier nach hovern in mir ;) happy landings

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2017 19:53 #3164 von Dauphin
Dauphin antwortete auf H 145 T2
bitte die richtige Downloaden :D Versuch es mit der hier :D

forums.x-plane.org/index.php?/files/file...sion/#comment-211807
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis.