Jetzt neu: rotorsim Newsletter

Immer auf dem Stand der Dinge. Lass dich per E-Mail über Neuigkeiten informieren. Mit dem kostenlosen rotorsim Newsletter.
Jetzt abonnieren!

H 145 T2

15 Jan 2017 19:07 - 15 Jan 2017 19:15 #2936 von Liebernickel
H 145 T2 wurde erstellt von Liebernickel
Grüß euch,

um andere Threats zu entlasten, habe ich jetzt mal einen neuen eröffnet. :silly: :)
Wünsche und Angregungen können sehr gerne gestellt werden, sofern sie realisierbar sind. ;)

Für das neue Update (welches irgendwann kommt) kommt auf jeden Fall neues Zubehör und eine Überraschung. Werde mir demnächst die AC3D Vollversion kaufen (anlässlich des 18. Geburtstages) und baue jetzt schon in SketchUp die ersten Objekte. Unter anderem kommt der Suchscheinwerfer, den die DRF bei ihren Maschinen benutzt, jedoch finde ich kaum brauchbare Bilder von diesem Gerät. Wenn jemand zufällig genau weiß, wie dieser Suchscheinwerfer heißt oder sogar Bilder hat, dann wäre ich euch sehr dankbar dafür! B)

Liebe Grüße,
Johannes

EDIT: Leider im falschen Bereich gelandet! Kann man den irgendwie zum "Basisbereich" X Plane verschieben? :(
Folgende Benutzer bedankten sich: Commander, Christoph 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Jan 2017 23:10 #2937 von sonic
sonic antwortete auf H 145 T2
Nabend :)

Nennt sich TrakkaBeam das System. Hier die Webseite:
trakkasystems.com/trakka-beam/

Gruß
sonic
Folgende Benutzer bedankten sich: Liebernickel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 06:56 #2938 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf H 145 T2
Super, vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 17:22 #2939 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf H 145 T2
Ich finde es ja super das Du den 145 aufwerten möchtest. Für mich ist er egal was da dran hängt leider immer ein Dorn im Auge was der verhundsten Front geschuldet ist. Bis zur Höhe der A Säule sieht er richtig gut aus.

Mein Wunsch wäre eine neue Front samt Cockpit- Glas. Das Model ist eben leider optisch nicht so gut umgesetzt wie der 135er.

Ist das für dich möglich? Stört euch es nicht?

Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 21:21 #2941 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf H 145 T2
Da sprichst Du ein wahres Wort, David!
Nur haben wir es uns noch nicht daran hingetraut. Man muss dazu nämlich mindestens 4 Objekte bearbeiten. Mit AC3D habe ich bisher 30 Tage gearbeitet, aber da gibt es mit Sicherheit wieder einmal einen Trick, den man nur herausfinden muss. :)
Eine neue Nase kommt auf jeden Fall, nur hat diese nicht ganz so hohe Priorität. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 22:40 #2944 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf H 145 T2
Es ist sicher nicht falsch erstmal genug Erfahrung zu sammeln. Die Prio, klar da hat jeder seine Liste was für ihm wichtig wäre. Ich persönlich denke aber, mit einer ordentlichen Front, wäre er auch so schon ein richtig toller Heli. Ich behalte dein Projekt natürlich im Auge. B)
Folgende Benutzer bedankten sich: Liebernickel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.189 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis.