Die EC 135 V5 kommt!
Schon bald!

Mehr erfahren ...

Screenshot-Bereich

13 Jun 2015 02:00 #1670 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Screenshot-Bereich
Moin, nun habe ich fast alles was ich mir unter einen Intensivhubschrauber vorstelle B)
Auf der Pilotenseite gefällt mir das mit dem Sauerstoff noch nicht richtig...

Neu dazu...
Versorgung oder Stützsäule oder auch Raumteiler mit Feuerlöscher.
Kisten auf und unter einen Einbauregal aus System Schienen.
Sauerstoff-Flaschen
PAX-Rucksack
Weitere Med. Maschinen


Grüße David








Folgende Benutzer bedankten sich: Heinz Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jun 2015 12:57 #1671 von YH31
YH31 antwortete auf Screenshot-Bereich
Sieht echt toll aus ;)
Wirst du noch mehr in Richtung Cockpit Bereich gehen? Also Joystick, Pedale, Door textures?
Wird auch etwas im außen Bereich passieren? Der Heckrotor sieht wirklich sehr komisch aus von der Rotor Sim EC135
Sonst viel Erfolg bei deinen Projekten :P

MfG
Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jun 2015 16:33 #1672 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Screenshot-Bereich
Danke :cheer:
Im Cockpit bin ich fast "fertig". Was noch die Tage kommen soll, ist die Helmspange unter der Rotorbremse, sowie das Schild was da ist.

Weis jemand was da drauf steht und gibt es davon ein gutes Foto was man als Textur nutzen kann?

Alle Dinge die du aufgezählt hast, wären Eingriffe in den Heli selbst. Davon möchte ich Abstand nehmen.
Die Objekte die ich hinzugefügt habe sind alle extra und lassen sich bei einen Update der Maschine über den Planmaker in kommende Versionen einbinden.

Wenn die 2 Objekte noch drin sind, bin ich für mich sehr zufrieden mit dem Cockpit.


Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jun 2015 16:45 - 13 Jun 2015 16:49 #1673 von YH31
YH31 antwortete auf Screenshot-Bereich
okay, schade :P

Meinst du diese Texture?


Müsste das weiße sein...
Folgende Benutzer bedankten sich: Charmed-Life

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jun 2015 21:46 #1674 von reiterheinz
reiterheinz antwortete auf Screenshot-Bereich
Planst du eigentlich deine arbeit der gemeinde zur verfügung zu stellen? Wäre schon schade, wenn keiner davon was hätte.
Folgende Benutzer bedankten sich: Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jun 2015 21:54 #1675 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Screenshot-Bereich
Vielen Dank für die Textur.
Bei der Spange gibt es leider ein Problem. Nach den Importieren ist sie einfach unvollständig oder zerstört vom convert. Dafür sind heute die Sonnenblenden noch rein gekommen.

Wer möchte dar sich zur gegebenen Zeit per PN bei mir melden und bekommt den ganzen Heli.
WENN ICH SOWEIT BIN ;)





Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.