HDG Button beim Autopiloten funktioniert nicht wie in der echten Maschine

09 Sep 2021 15:49 #4414 von a03206
Hallo Zusammen!

Wenn man in der echten Maschine den HDG Button im Flug drückt, dann wird das aktuell HDG welches man gerade fliegt eingehalten und weiterflogen.
Beim EC 135V5 wird das HDG genommen welches gerade eingestellt ist. z.B Wenn ich ein HDG von 270° fliege und der HDG Bug auf 160° zufällig eingestellt ist, dann dreh die Maschine nach rechts auf 160° beim drücken des HDG Button. Das ist aber nicht korrekt, sie sollte 270° weiterfliegen. Kann dieser Bug behoben werden?

Vielen Dank  für euere Bemühungen.

LG Stefan
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Sep 2021 08:33 #4421 von rotorsim
Hallo Stefan, sehr interessante Beobachtung.
Kannst etwas genaueres über die Softwareversion des AFCS sagen, das sich so wie von dir beschrieben verhält? Die müsste auf der ersten Seite des Supplements FMS 9.2-48 im Flight Manual zu finden sein. Interessieren würde mich dann auch die genaue Beschreibung der Prozedur in dem betroffenen Manual (dürfte so ungefähr auf Seite 90 zu finden sein). 
Ich kenne es nämlich nur so, wie es bei uns umgesetzt ist. Wenn es eine so grundlegende Änderung im Verhalten mit einem Upgrade gegeben hätte, wäre das natürlich wirklich eine Überlegung wert, es auch so umzusetzen. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Sep 2021 23:24 #4448 von melbo
Der Instructor, mit dem ich im Juni die D-HTMA geflogen bin, bestätigte die Aussage.  Ihm liegen Informationen vor, dass sich bei den neueren Software Versionen der HDG Button wie oben beschrieben verhält. Versionsnummern konnte er mir keine geben. 

Der Nachteil ist, dass man nun nichtmehr ein gewünschtes Heading in aller Ruhe vorgeben kann und es auf Knopfdruck „abrufen“ kann. Der Vorteil ist, dass es damit intuitiver ist. Du steuerst einfach in eine Richtung und sagst dann „ok, flieg mal geradeaus weiter“. 

Ich persönlich finde die neue Methode besser. 

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.