Unsere Flugpraxis

03 Feb 2014 20:37 - 03 Feb 2014 20:42 #677 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Unsere Flugpraxis
Die Gefahr, das Ding zu verreißen, ist alleine daran gekoppelt, wie gut man die Maschine beherrscht. So lange du nicht aus der Bewegung in einen absolut stationären Schwebeflug übergehen kannst, beherrschst du die Maschine nicht. Also: üben, üben, üben... :)

X-Plane verzeiht einem durchaus eine (dezente) Seitwärtsbewegung während des Aufsetzens. Die Realität ist da härter: der Hubi kippt um und ist schrottreif.

Das Video aus der Flugschule kennt ihr ja sicher? www.rotorsim.de/de/flugschule/lektion2/normallanding.html
So sollte eine Noramll-Landung aussehen. Erst wenn man das sauber beherrscht, sollte man sich an schwierigere Manöver ranwagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Feb 2014 09:52 - 04 Feb 2014 10:08 #678 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Unsere Flugpraxis
Ich sehe es genauso, der Schwebeflug ist die erste Übung die sitzen muss.



Da das mit dem Boden-kippen ist leider nicht gut simuliert. Bei Take on Helicopters war dieses viel besser, ein kleiner Ruck und der heli lag auf der Seite.

@Blacky, ich kenne ja dies anfängliche Problematik. Man hat einfach eine innere Unruhe und möchte möglichst schnell den heli runter bringen. Das ist aber genau falsch. Das wichtigste ruhe bewaren, denn der heli macht nur das, was du ihm vorgibst. Im realen Leben wäre es wohl extrem unberechenbar einfach in der Nähe des Bodens das teil runter zu knüppeln.
Es gibt kein Zeitlimed, der Pilot hat und nimmt sich die Zeit die er braucht, hauptsache kontolliert und sicher. Auch im realen leben gibt es Situationen, da pendelt und pendelt er.

Alle schnellen Anflüge sind Routine, aber auf keinen Fall ein Maßstab.
Und die Routine kommt bei jedem, der genug übt :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Feb 2014 10:56 #679 von sonic
sonic antwortete auf Unsere Flugpraxis
Apropos Routine:



:woohoo:

Wünschte wir könnten das anständig im X-Plane üben.
Bei TOH kam imo leider nie so richtig ein reales 'flug-feeling' auf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Feb 2014 17:17 - 04 Feb 2014 17:19 #680 von flugversuchung
flugversuchung antwortete auf Unsere Flugpraxis

Apropos Routine:

(video)

:woohoo:


Das ist ja der totale Wahnsinn. :woohoo: :S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Feb 2014 17:27 #681 von hardrocker
hardrocker antwortete auf Unsere Flugpraxis
Oh ja. Der Pilot kann ganz schön was. :blink:

Dafür ist es bei sowas aber um so schneller ziemlich doof, wenn man einen Fehler macht. :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Feb 2014 17:45 #682 von Blacky
Blacky antwortete auf Unsere Flugpraxis
Ja das Video ist schon brutal, die Frage ist, ob das schon Leichtsinn ist. Aber solange nix passiert, sagt auch keiner was.

Zu dem Thema mit dem Pendeln: Heißt das dann eigentlich, dass ein Anfänger länger pendelt, als ein erfahrener Pilot? Klar kommt es aufs Wetter an, aber sagen wir mal bei gleichen Wetterbedingungen?
Ich denke schon oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.293 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.