Realen Rettungseinsatz fliegen

06 Okt 2013 14:07 #349 von Blacky
Blacky antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Ok, vielen Dank schonmal für eure Antworten. Jetzt hätte ich noch eine Frage: Ist es in Xplane möglich, wenn ich die Koordinaten des Unfalls habe, diese im Gps oder mithilfe eines Plugins einzugeben und mich dann quasi als Flugroute dorthin lotsen lasse?
Im FSX konnte man immer im Routenplaner einen Waypoint setzen, den man anhand von Koordinaten bestimmte und konnte danach dann im Gps die Route abfliegen.
Oder wie macht ihr das, wenn ihr mit dem Overlay Editor eine Szenerie erstellt? Merkt ihr euch dann die Strecke und fliegt nach Sicht oder wie?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 14:17 #350 von hardrocker
hardrocker antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Es ist schon möglich, Koordinaten ins FMS einzugeben. Ich habe das gerade eben probiert und die Koordinaten meines Hauses verwendet, die ich mir auf Google Earth gesucht habe.


Allerdings ist das ein anderes "Format" (schreibweise) als die in X-Plane, weswegen das gescheitert ist.


Mit dem richtigen Format funktioniert's aber bestimmt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 14:23 #351 von Blacky
Blacky antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Fms haben doch aber nur die großen Airliner oder? Ich dachte jetzt, ob das mit einem Hubschrauber, wie zum Beispiel der EC 135 von hier möglich wäre?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 14:36 #352 von hardrocker
hardrocker antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Das ist bei der EC135 möglich. Die hat nämlich ein FMS, wenn man in die 2D-Cockpit-Ansicht (Shift-7) schaltet.

Das ist deswegen der Fall, weil die Navigationsgeräte noch nicht die Fähigkeit haben, sich etwas einprogrammieren zu lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 14:45 #353 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Man kann ein Ziel auch direkt ins GNS 430 eingeben. Aber das Drehen von virtuellen Knöpfen mit der Maus ist eine elende Quälerei. Im FMS gehts wesentlich bequemer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 14:52 - 06 Okt 2013 14:54 #354 von Blacky
Blacky antwortete auf Realen Rettungseinsatz fliegen
Wie funktioniert das denn genau mit den Koordinaten eingeben im FMC? Und wie im Gps?

Edit: Du kannst ja wenn du willst beide Arten beschreiben. Doppelt hält besser :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.  

HR SimYard

 Die österreichischen Entwickler bauen hochklassige Freeware-Addons für FSX und PrePar3D. Dank unserer Partnerschaft profitieren wir gegenseitig voneinander durch den Austausch von 3D-Modellen für die EC 135.