Jetzt neu: rotorsim Newsletter

Immer auf dem Stand der Dinge. Lass dich per E-Mail über Neuigkeiten informieren. Mit dem kostenlosen rotorsim Newsletter.
Jetzt abonnieren!

EC 135 V4 -->

03 Sep 2013 21:45 - 03 Sep 2013 21:56 #290 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf EC 135 V4 -->
Hmmm die hatte ich auch und habe sie vor kurzen durch die GTX770 ersetzt.
AA-bei Systemsteuerung FXAA eingeschalten?
Die Licht-Schatten Effekte kommen dann über die lokalen Einstellungen siehe Bild.

x+SSAA+FXAA jede Anhebung macht das ganze Bild heller und die Schatten dunkler.
Aber aus dem Grund habe ich ja die GTx560TI ausgetauscht. Es ist keine schlechte Karte, auch nicht grad leise hehe, aber die neusten Games verlangen eben auch extrem Leistung.

Das Problem hierbei. Grafisch lebt X-Plane ja nur von Licht und Schatten. Die Effekte wirken erst in den oberen Einstellbereichen.

Sorry das ich hier nun quer die Themen anschneide.

Ist es möglich die Z Achse zu splitten???
Bei Take on Helicopters ist dieses möglich.
Ich fliege mit dem Thurstmaster und habe auch ein Logitech MOMO mit Pedale.
Jedes Pedal hat da ja eine eigene Achse...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Sep 2013 22:01 - 03 Sep 2013 22:04 #291 von flugversuchung
flugversuchung antwortete auf EC 135 V4 -->
FXAA war deaktiviert. Jetzt habe ich es mal eingeschaltet, wobei es aber kaum einen Unterschied macht. Einzig Text wird unschärfer gerendert. Auch wenn ich SSAA+FXAA weiter nach oben schraube, gibt es nicht die Verbesserungen wie beschrieben (wobei ich auch nicht verstehe wie sich an Licht und Schatten etwas verbessern soll, wenn die Kantenglättung erhöht wird).
Trotzdem Danke für den Tip. Ist ja nicht so, dass man damit nicht fliegen könnte - aber die Beleuchtung auf deinen Screenshots wirkt doch um einiges realistischer.

Was die Z-Achse angeht: keine Ahnung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Sep 2013 22:11 #292 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf EC 135 V4 -->
Kein Thema... erklären kann ich das mit SSAA und FXAA auch nicht. Schalte ich es ber ab, wirkt es bescheiden.

Z- Achse = Sie Steuerachse für den Heckrotor oder auch Seitenruder ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Sep 2013 22:14 - 03 Sep 2013 22:14 #293 von flugversuchung
flugversuchung antwortete auf EC 135 V4 -->
Schon klar was die Z-Achse ist :-) - Nur ob man die splitten kann weiß ich nicht. Versteh auch nicht wofür man das braucht, ist ja in real auch nur eine Achse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Sep 2013 09:35 #294 von rotorsim
rotorsim antwortete auf EC 135 V4 -->
Die Z-Achse ist EINE einzige Achse. Wie soll man die splitten?
Wenn man das linke Pedal tritt, geht das rechte automatsich entsprechend zurück und umgekehrt. Die Pedale habe ja nicht wie beim Auto unterschiedliche Funktionen, sondern sind mechanisch fest miteinander verbunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Sep 2013 15:26 #295 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf EC 135 V4 -->
Danke, mir ist das ja klar die Z-Achse ist eine Wippe un kein klassisches Pedal ist.
Wie gesagt habe x-Plane noch nicht lange. Bei anderes Sims. konnte mann ja auch über die Tastatur die Z-Achse steuern. Daher ergab sich die Möglichkeit links/rechts jeweils auf eine Leistungsachse zu legen.


Somit konnte man ohne Probleme die Pedale zwecksentfremden. Mal schauen vlt kaufe ich mir noch das original Pedal. Z.z geht es ja auch da ich am Schubregler eine wippe habe :-)

Wie ist es denn mit meiner Frage des Glanzes ???

Danke und Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis.