Jetzt neu: rotorsim Newsletter

Immer auf dem Stand der Dinge. Lass dich per E-Mail über Neuigkeiten informieren. Mit dem kostenlosen rotorsim Newsletter.
Jetzt abonnieren!

Rotor Stationary

25 Mär 2016 07:36 #2359 von CyberCopter
Rotor Stationary wurde erstellt von CyberCopter
I'm on Windows 7 Ultimate, X-Plane 10.4X (current as of this posting), and the EC 135 Rotors do not turn. I got a message that the installer needed a dependency for "Visual C ++ Library 64 bit" and assume that is the root of the problem. Does anyone have any help to offer? The helicopter acceptably but rotor animation is stationary.

Thanks, Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2016 09:50 #2360 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf Rotor Stationary
Hi Martin,

You may have to install the Visual C ++ Library 64 bit, because the EC 135 uses a Plugin in order to function, e. g. the Rotor-Animation.
And this Plugin uses the Visual C ++ Library, i think.

Hope, i could help you. ;)

Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis.