V5: trimmung nach start mit running-engine

12 Jan 2021 09:48 - 13 Jan 2021 23:41 #4165 von melbo
Vorab, ich weiss wozu in der Realität ForceTrim benutzt wird und wie es in der V5 implementiert ist.

Es gibt jedoch einen Effekt den ich erst seit gestern zuordnen kann.

Ich habe (selbstgebaute) Collective & Cylic "Joysticks". Diese haben keine Mittelstellung. D.h. keine Federn die z.B. den Cyclic in eine bestimmte Position ziehen. Nur so kann man gescheit fliegen ;-)

Mir ist jetzt aufgefallen, dass die V5 (V4 nicht getestet) die Position, in der der Cylic beim "Start with running engine" steht, als "neutral" interpretiert. D.h. wenn der Joystick beim Start nicht in der Mitte steht, passt die Position des Joystick nicht mit der Position des Cyclics im Heli zusammen. Ich muss dann entweder:  1) mit dem FTR Knopf versuchen annähernd den Joystick mit dem Heli-Cyclic anzupassen, oder die FADECs auf IDLE stellen (<80%) und über den FTR den Cyclic zu kalibrieren.

Der Joystick liefert in seiner Mittelposition für Roll und Pitch +/-0  ( Hallsensoren ). Es wäre praktischer, wenn der Heli beim Start (nicht take-off!) einfach die Jostickwerte nehmen würde und nicht relative Abweichungen schon von der ersten Sekunde hat. Ich konnte nirgends sehen, dass evtl. die Trimmung gespeichert und beim Start wieder geladen wurde. D.h. heisst natürlich nicht dass es sowas nicht gibt.  Es hat auch alles nichts mit dem AP zu tun !!  Ich würde mir wünschen, dass die Ausgangssituation die Gleiche ist wie ein FTR im IDLE.

Übersehe ich da irgendwas ?

Danke
Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2021 18:00 #4167 von rotorsim
Das Plugin greift die Joystickdaten direkt aus den entsprechenden X-Plane-Datarefs ab, bevor sie weiterverarbeitet werden. Dabei werden keine eigenen Zentralwerte oder so etwas gesetzt oder hinzugerechnet. Auch die Trimmung wird beim Laden des Plugins unabhängig davon, ob du mit laufenden Triebwerken startest oder nicht, immer auf 0 gesetzt. 

Ich kann nichts erkennen, was den von dir beschriebenen Effekt verursachen könnte. Auch ich habe übrigens einen Stick, der erst in Position gehalten wird, wenn ich ein extra Aggregat einschalte. Das ist gerade beim Testen oft nicht eingeschaltet. Will sagen: Ich lade die Maschine selbst regelmäßig mit einem Stick, der irgendwo in einer Extremposition hängt. Das funktioniert ohne Probleme. 

Bitte prüf mal, ob vielleicht der Treiber für deinen Joystick, ggf, in Zusammenarbeit mit X-Plane, da eine Rolle spielt. Oder vielleicht ein anderes Plugin dir in de Parade fährt. Die relevanten Datarefs, aus denen die EC ihre Control-Eingaben speist, sind sim/joystick/yoke_pitch_ratio und sim/joystick/yoke_roll_ratio. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2021 18:56 #4169 von melbo
Hm..OK.. Danke erst mal fürs Feedback.

Mal schauen ob ich das Phänomen weiter eingrenzen kann.

Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2021 19:42 - 13 Jan 2021 19:44 #4170 von melbo
Hier mal zur Veranschaulichung die V5  ( die V4 macht das übrigens auch ! )

Beide Videos direkt nach dem Start der Sim. Der Cylic war vorher nach vorne auf Anschlag gebracht !





Sobald ich den FTR Button im Idle drücke springt der Cyclic nach vorne.



Und hier die BK117



So sollte das eigentlich aussehen.



Im EC135v5.log steht, dass der Control-Input für Pitch und Roll = 0 ist ?
[XPLANE] Starting Plugin version 5.00 at Wed Jan 13 19:31:07 2021

X-Plane 11510, XPLM 303, Host 1
[XPLANE] Config-Datarefs created for C:\games\xplane\X-Plane 11\Aircraft\Helis\EC135 V5 EMS\config.def
[XPLANE] Digital Display cad installed.
[XPLANE] User controls preferences saved: sns 0, 0, 0; stb 0, 0, 0
[XPLANE] Own controls preferences established: sns 0, 0, 0; stb 0, 0, 0
[XPLANE] ynode: -1.32003
[XPLANE] Cockpit sound system installed.
[XPLANE] Digital Display fli installed.
[XPLANE] Digital Display elec installed.
[XPLANE] Digital Display pfdpilot installed.
[XPLANE] Digital Display pfdcopilot installed.
[XPLANE] Digital Display ndpilot installed.
[XPLANE] Digital Display ndcopilot installed.
[XPLANE] Fuelsystem installed.
[XPLANE] Overriding Flight Controls.
[XPLANE] Control input at load (P/R/Y/C): 0 / 0 / 0 / 0.998203     <====== ??
[XPLANE] Installed: HiNr Switch.
[XPLANE] Fadec 0 installed with engine running.
[XPLANE] Fadec 1 installed with engine running.
[XPLANE] Bleed air system Keith installed.
[XPLANE] Stability Augmentation System installed.
[XPLANE] Altimeter Set installed.
[XPLANE] PilotView component installed: 
[XPLANE] Aircraft Menu installed.
[XPLANE] Plugin start done.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2021 20:10 #4171 von melbo
Gerade nochmal die V5 frisch runtergeladen und als neuen Heli installiert. Incl. der neuen ec135v5.ini.  Keine Änderung.

Übrigens, die EC und die BK117 benutzen das gleiche Joystick Profile.


Ich frage mich nur warum mir das jetzt erst sooo auffällt. :-/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jan 2021 20:36 - 13 Jan 2021 21:05 #4172 von melbo
Die V5 auf meiner X-Plane 11.41 Installation macht das nicht.  Nur auf der 11.50 und 11.51 mit Vulkan. Jetzt wirds lustig  :-(


Ist gibt da eine DataRef deren Funktion ich nicht ganz verstehe.

"sim/joystick/artstab_pitch_ratio"

Diese weicht am Anfang vom "yoke_pitch_ratio" extrem ab und nach dem Idle-FTR sind sie fast gleich !?!




In der 11.41 ist diese Variable von Anfang an gleich (+/- ein paar Punkte).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.