MHH und andere Kliniken in Niedersachen?

13 Nov 2020 11:22 - 13 Nov 2020 11:24 #3944 von melbo

melbo schrieb: Ah.. OK.. hatte es so verstanden als wolltest du Orthos mit ins Paket packen :D  Alles gut.

Die Objekte kannst du ja beliebig in der Baumstruktur verschieben. Neue Objekte werden in dem selektierten Bereich eingefügt. Oder verstehe ich da deine Frage auch falsch ? ;-)

Zu den Flächen denke ich bekommst du keine Ja/Nein Antwort. Da hat eben jeder einen anderen Geschmack. Ich bräuchte die Polygone nicht, da ich DE komplett in ZL17 habe. Andere denke ich werde es schon brauchen. Alles unter ZL16 ist da Wischiwaschi.

Schön wäre es, wenn man es über 2 verschiedene library.txt files bei der Installation auswählen könnte. So wie das X-Europe macht. Hmm....  evtl. etwas für Rescue-2.0 :)




Hier nochmal nen Screenshot von dem was ich meinte. Also mit "Create Airport" bekommst du ja unter "World" einen separaten Zweig (im Beispiel "UKH 1" und "UKH 2" ) in dem du dann sämtliche Objekte für den entsprechenden "Airport" zusammenlegen kannst. Und auch (mit dem Auge) mit einem Kllick an und ausschalten kannst. Damit kann man das schön strukturieren und organisieren





Im beim "Export" erstellten apt.dat sieht es dann so aus:

A
1000 Generated by WorldEditor 2.3.0r2

1      0 0 0 xxxx UKH 1
102 H2  48.17477963  011.66707450   0.00 50.00 50.00 15 0 0 0.00 0

1      0 0 0 xxxx UKH 2
102 H3  48.17100188  011.67271544   0.00 50.00 50.00 15 0 0 0.00 0
99


Ich glaube ja, dass du das bereits weisst und auch so machst, nur nochmal der Vollständigkeit halber.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Nov 2020 23:45 #4026 von Klaus
Hallo Christian und melbo :)
Macht zwar eine Menge Arbeit die ganzen Standorte nochmal zu trennen, aber es zahlt sich aus wie Christian es beschrieben hat. Es sind sehr viele Objekte und ander Details doppelt und dreifach hinterlegt. Danke nochmal Christian für den Tipp.
Ich habe noch das BWK Ulm Christoph 22 nochmals überarbeitet und das Klinikum Ravensburg mit Dachlandeplatz mit in die Sammlung aufgenommen.
Ich hoffe, das es einiger massen passt.
Bis bald, Klaus


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Nov 2020 09:50 - 25 Nov 2020 09:52 #4048 von chmarschner
chmarschner antwortete auf MHH und andere Kliniken in Niedersachen?
Hallo Klaus,

dass sieht wie immer sehr gut aus. Mich treibt leider gerade der WED in die Verzweiflung. Es ist unglaublich, wie unterschiedlich das Programm auf unterschiedlicher Hardware reagiert.  Ich habe zwar zwischenzeitlich alle Standorte ins Ost-Projekt importieren und die dort sortieren können. Sobald ich aber auf meinem Laptop (i3 Prozessor mit 8 MB RAM) beim Standort Magdeburg das GUI-Label 3D setzte, zerschießt es beim Speichern die earth.wed. Immerhin lässt sich das Projet ohne Probleme öffenen. Ich betreibe den WED mit einer X-Plane-Installation auf einer Portable SSD. Öffne ich das gleich Projekt auf meiner großen Maschine (i9 mit 64 MB RAM), teilt mir die selbe WED-Installation, die ich auch auf dem Laptop nutze, mit, dass das Projekt unzulässige Einträge enthält, die gelöscht werden müssten, damit das Projekt geöffnet werden kann. Leider sagt er nicht, was er löscht und eine Log-Datei schreibt er auch nicht. Im Projekt meint er dann, dass z.B. beim Standort Zwickau bei den Krankenhausgebäuden bei den Facades Fronten gewählt sind, die es nicht gibt. Aber immerhin lassen sich auf der großen Maschine die Metadaten bearbeiten und das Projekt auch speichern. Ich bin jetzt am überlegen, wie ich weiter vorgehe. Variante 1: das Projekt weiter nutzen, in der Hoffnung, dass nichts wesentliches durch den WED gelöscht wurde und die Facades-Fehler im Projekt beheben, oder Variante 2: Das Projekt nochmal auf der großen Maschine neu aufbauen. Wahrscheinlich versuche ich erstmal Variante 1.

Gruß
Christjan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gestern 23:29 #4070 von Klaus
Servus Christian,
der PC und sein eigen leben. Da habe ich auch so meine bekanntschaft gemacht. Manchmal unerklärlich das ganze. Hoffentlich hast du Glück und das ganze läuft weider normal. Was Zwickau angeht, kannst Du die Gebäude löschen. Ich habe hier nur angefangen die Klinik zu bauen. Ist bei weiten noch nicht fertig. Löst glaube ich nicht das Problem aber vielleicht eine kleine Hürde.

Bis bald, Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.