Neues Sound-Plugin für die EC 135 in Arbeit

27 Sep 2015 13:04 - 27 Sep 2015 13:05 #1875 von rotorsim
Neues Sound-Plugin für die EC 135 in Arbeit wurde erstellt von rotorsim
Es war ein Herzenswunsch vieler Anwender unserer EC 135, andere Sounds zu bekommen.
Zwar arbeiten wird nahezu ausschließlich mit Original-Sounds, mit den X-Plane-eigenen Mitteln lässt sich dann aber doch vieles nicht so machen, wie es eigentlich klingen sollte.

Wir haben uns nun mal dran gemacht, ein eigenes Plugin zu programmieren, das die nötige Flexibilität gibt. Und die Originalgeräusche so zu bearbeiten, dass die verschiedenen Anteile von verschiedenen Aggregaten weitgehend getrennt zur Verfügung stehen. Auch wenn es bisher nur eine Beta-Version ist: Ein Kraftakt. Aber einer, der sich - so finden wir - schon jetzt gelohnt hat.

Hier ein kleiner Vorgeschmack (Ton einschalten!):



Der Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. SoundX benötigt einige speziellen DataRefs, die erst in der nächsten Version der EC135 zur Verfügung stehen werden. Erst wenn die fertig ist, wird es also auch SoundX geben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heinz Dieter, flugversuchung, Charmed-Life, Liebernickel, Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2015 14:04 #1880 von Liebernickel
Liebernickel antwortete auf Neues Sound-Plugin für die EC 135 in Arbeit
Hallo Rotorsim,

das ist ja wie Weihnachten :woohoo: , neue EC135 und dazu noch einen komplett neuen Sound, wie ich ihn im X Plane noch nie erlebt habe!

Danke! Freue mich jetz schon riesig auf das Update.


lg
Johannes

Kleine Frage am Rande: was kommt denn alles mit der neuen EC135, außer den tollen Sounds?
Folgende Benutzer bedankten sich: foxfan911

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2015 16:21 #1881 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Neues Sound-Plugin für die EC 135 in Arbeit
Hallo Rotorsim, das sind ja mal sehr gute Neuigkeiten. Von innen hört sich das schon sehr gut an, außen noch zu sehr nach einer BK. Der Vorbeiflug mit den röhrenden Fenestron passt schon sehr gut.

Bin mir aber sicher, ihr bekommt es richtig gut hin, auch wenn es eine riesen Arbeit ist :kiss:

Wird man denn ggf. den Sound wie bei der DreamEngine selbst ändern können oder ist er wie bei den Payware-Helis tief verankert?

Vielen Dank und Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2015 17:08 - 27 Sep 2015 17:16 #1882 von rotorsim

Liebernickel schrieb: [...] Weihnachten [...]

Das könnte zeitlich passen ;)

Liebernickel schrieb: Kleine Frage am Rande: was kommt denn alles mit der neuen EC135, außer den tollen Sounds?

  • Viele kleine und große Fehlerbehebungen.
  • Mehr Realismus in den Leistungsparametern.
  • Ein neues elektrisches System mir realitätsnahen Stromverbräuchen fast aller Systeme, insbesondere auch der Glass-Cockpit-Displays, die bisher gar keinen Strom verbrauchten.
  • IBF per Konfigurator einfach installierbar, allerdings ohne echte Funktion.
  • Unterlasthaken.
  • Voll funktionsfähige Winde.
Und noch das ein oder andere Detail, das ich jetzt vergessen habe.
Folgende Benutzer bedankten sich: foxfan911, Commander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2015 17:15 - 27 Sep 2015 17:15 #1883 von rotorsim

Charmed-Life schrieb: Hallo Rotorsim, das sind ja mal sehr gute Neuigkeiten. Von innen hört sich das schon sehr gut an, außen noch zu sehr nach einer BK. Der Vorbeiflug mit den röhrenden Fenestron passt schon sehr gut.

Innen ist auch recht easy, weil sich real der Sound (fast) nur abhängig von N2 ändert (X-Plane dagegen koppelt intern das Innengeräusch an N1). Das Slap-Geräusch in bestimmten Fluglagen lässt sich recht einfach dazu basteln. Ist übrigens nach meinem Empfinden noch zu laut.

BK? Das verwundert mich nun, weil die für mich völlig anders klingt als die EC. Alle Geräusche sind aber aus Original-EC-Sounds gewonnen. Es kann höchstens was mit den Lautstärkeverhältnissen zu tun haben. Vielleicht kannst du ja ein bisschen konkreter beschreiben, was dich stört?

Charmed-Life schrieb: Wird man denn ggf. den Sound wie bei der DreamEngine selbst ändern können oder ist er wie bei den Payware-Helis tief verankert?

Das Plugin wird über ein Config-File in einem eigenen Text-Format angesteuert. Wer will, kann daran rumschrauben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2015 18:07 - 27 Sep 2015 18:10 #1884 von Charmed-Life
Charmed-Life antwortete auf Neues Sound-Plugin für die EC 135 in Arbeit
Vollkommen richtig, die Herausforderung wird sein den Heli in den verschiedenen Entfernungen, Leistungen und Geschwindigkeit vollkommen anders klingen zu lassen, aber doch ihn in Einklang zu bringen.

So jetzt wird es schwer hehe ^^ einen Sound beschreiben, hoffe ich bekomme es hin.
Ich wohne direkt in der Einflugschneise von Chr.5 wenn er ins Klinikum Mannheim macht. Würde ich nun nur den Sound hören, würde ich zu 100% auf eine Bk117 tippen.

Am meisten ist diese etwas tiefere brummende monotone Ventilator Geräusch was nicht passt.

Schau mal bitte ab ca.1:13 min kommt der typische Sound der Bk, der ziemlich ähnlich des PlugIns ist


Hier hingegen ist alles viel heller


Obwohl man original Sounds nimmt, klingen sie oft in XP nicht wie sie sollten, da spreche ich aus Erfahrung :sick:
Was auf jeden Fall noch fehlt und wieder das gesamte Sound Bild ändern wird, der typische Fenestron Sound.
Ich denke mal ich habe nach wirklich langen Versuchen es schon gut hinbekommen soweit es die DreamEngine zugelassen hat.

Wenn ihr wollt, kann ich gerne mal einen Sound packen wenn der Rortorsim Plugin mal fertig ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.