Problem mit Force Trim Release

16 Mär 2014 11:07 #846 von cptcaptain
cptcaptain antwortete auf Problem mit Force Trim Release
So ich habe heute den ganzen Vormittag per Fernwartung( bin ja leider nicht zuhause) damit verbracht die EC135 zum laufen zu bringen.

Ich habe ALLE Plugins und Scenerien erstmal aus dem Hauptordner verschoben. Habe dann den Updater nochmal laufen lassen um wirklich sicher zu sein. Danach erstmal die Scenerien ausgeschlossen. So weit so gut. Dann jedes Plugin einzeln reinkopiert und siehe da. Der Übeltäter scheint gefunden.
Xassign ist sein Namen. Und genau dieses Plugin habe ich gestern bereits ausgeschlossen. :huh:
Hab das jetzt 5x gegengecheckt, und immer wieder gibts nen Absturz mit Xassign.
Mein Fehler gestern: Ich habe entweder nur die prefs gelöscht, oder nur Xassign. Beides zusammen brachte nun die Lösung. Also neue prefs, und kein Xassign mehr.

Irgendwas läuft da zwischen der EC135 und Xassign schief. Leider. Das wäre ein praktisches Plugin, aber da hab ich lieber die EC135.

Ich installiere jetzt wieder SkymaxxxPro und MaxxFx. Ich hoffe dass die nicht auch was damit zu tun hatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mär 2014 11:56 #847 von rotorsim
rotorsim antwortete auf Problem mit Force Trim Release
Da lag ich mit meiner anfänglichen Vermutung doch gar nicht so schlecht.

Der Xassign-Thread auf der org verrät, dass es auch mit anderen Fliegern, die eigene Commands erstellen Probleme gibt.

As addons can add their own commands at runtime, the most save way to run with x-assign is to START X-Plane with the "problematic" aircraft. Now, manually load the x-assign settings via button command or menu, just in case the autoload has a bad timing. If it is the autoload timing, avoid x-assign setting # 1 for that aircraft, as this is what gets loaded if an aircraft gets loaded. If you already have that setting, delete YOUR_AIRCRAFT.acf.1.axes from the aircrafts folder.

Quelle: forums.x-plane.org/index.php?showtopic=5...&page=18#entry795605

Bei der EC135 hat das Problem sicher noch eine Dimension mehr, denn mit unserem Konfigurator werden nicht nur beim Laden des Helis, sondern auch bei einem Livery-Wechsel Ausrüstungen hinzugefügt oder entfernt incl. zugehöriger Custom Commands. Davon bekommt xassign natürlich nichts mit und grätscht unter Umständen nichtsahnend herein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jun 2015 19:13 - 17 Jun 2015 19:15 #1680 von FlyHeli
FlyHeli antwortete auf Problem mit Force Trim Release
Hallo Zusammen,

obwohl der Beitrag schon etwas älter ist möchte ich meine Erfahrung mit dem gleichen Problem mitteilen.

Ich hatte auch das Problem, dass nach dem Loslassen des FTR-Buttons bei ausgeschaltetem Autopiloten X-Plane abgestürzt ist. Der Rechner war neu, X-Plane frisch installiert und upgedatet, das EC135-Plugin ebenfalls auf dem Neuestem Stand. Weitere Plugins hatte ich nicht installiert.

Nach längerem Probieren habe ich festgestellt, dass es am Joystick liegt. Erst habe ich einen anderen Joystick ausprobiert, ohne Probleme. Dann habe ich die FTR-Funktion beim Ersten Stick auf eine andere Taste gelegt on schon hat es gefunzt.

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hilli
Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden

Die Partner von rotorsim

microHelis

Herausragende Steuerelemente für die die EC 135. Pedalse, Collective und ein originalgetreuer Stick, auf Wunsch sogar motorisch gesteuert. Diese Controls sind ein Muss für alle, die EC 135 im Simulator fliegen. 

simparts.de

Die Hardware fürs Homecockpit. Die Instrumente von simparts sind von außergewöhnlicher Qualität. Das komplette Programm für ein EC135-Cockpit ist verfügbar. Und alles quasi Plug & Play mit unserer EC 135 Pro. 

DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine renommierte Forschungseinrichtung. In einem Simulator des Instituts für Flugführung wird unser Flugmodell eingesetzt. DLR-Piloten haben die Entwicklung unterstützt. 

sim-aviation.com

 Das ultimative Flugerlebnis in einem EC 135 Full Flight Simulator. Voll instrumentiert, Motion-Plattform, sensationelle Projektion. In Attikon in der Schweiz kommen Anfänger ebenso auf ihre Kosten wie Flugschüler und Profis. 

Heli Simu France

 Gemeinsam mit der französischen Entwicklergruppe HSF bringen wir die EC 135 für X-Plane in eine neue Dimension. Ein hochdetailliertes 3D Modell von HSF wird kombiniert mit unserer einzigartigen Systemtiefe.