HomeFlugschule

Roadmap

Der Hubschrauber ist eines der kompliziertesten Fluggeräte. Ihn zu beherrschen, verlangt dem Piloten einiges ab. Die RotorSim-Flugschule führt angehende Simulator-Piloten Schritt für Schritt zu einem professionellen Umgang mit dem Hubschrauber. Eine Einführung in den Lehrplan.

Vor der ersten Flugstunde...

... müssen wir erst mal den Simulator richtig einrichten. Das ist sehr unterschiedlich, je nachdem ob wir den Microsoft Flugsimulator, X-Plane oder etwas anderes verwenden.

Leider geht auch beim Hubschrauberfliegen nichts ohne Theorie. Aber keine Angst: So schlimm wie für die echte Hubi-Lizenz, wo man ganze Bücherregale voll Material lernen muss, wird es bei uns nicht. Mit ein Paar Grundlagen der Aerodynamik müssen wir uns allerdings schon gönnen, um zu verstehen, warum ein Hubschrauber fliegt und wie wir ihn steuern können.

Nach der Theorie kommt die Praxis

Um überhaupt den Hubschrauber in die Luft zu bekommen, müssen wir uns gleich zu Anfang mit dem schwierigsten Teil des Hubschrauberfliegens beschäftigen: dem Schwebeflug. Realpiloten haben es da (ein ganz kleines bisschen) leichter. Sie werden vom Fluglehrer in die Luft gebracht und können dann im wesentlich einfacheren Reiseflug erst mal ein Gefühl für die Maschine entwickeltn, eh es ans Eingemachte geht. Wir werden uns schrittweise und etwas unorthodox dort herantasten.

In der Platzrunde üben wir später das Gelernte und trainieren mehr und mehr, die Maschine nicht irgendwie, sondern sauber und in ihren technischen Limits zu fliegen. Schließlich müssen wir noch die Notverfahren wie die Autorotation lernen, um auch bei Ausfällen noch Herr der Lage zu bleiben.

Wenn das alles geschafft ist, geht es an die richtige Sichtflugnavigation. Und ein Paar Grundlagen des Instrumentenflugs wollen wir uns am Ende auch noch aneignen.

Wer Hubi fliegen will, braucht Ausdauer

Um den Hubschrauber zu beherrschen, ist viel Übung erforderlich. Es wird Phasen geben, in denen man glaubt: Das krieg ich nie hin! Da hilft nur durchhalten, noch mal durchhalten, und immer noch durchhalten. Irgendwann klappts dann doch.

Letzte Änderung am Freitag, 22 Februar 2013 10:41

Mehr in dieser Kategorie:

Welcher Simulator?

Welcher Flugsimulator?

Wo bekommt man ein realistisches Fluggefühl? Dieser Frage geht RotorSim in seinem Vergleichstest von Simulationssoftware nach.

Weiterlesen...

Ältere Downloads

Screenshot der Air-Zermatt-Szenerie

Du suchst einen äteren Download von RotorSim, z.B. die Air Zermatt oder das LRZ Saarbrücken für X-Plane 9? In unserem Archiv wirst du fündig.

Zum Download-Archiv...

Im Profieinsatz

Simulator von LaBrOs - Fly Professional

Der neuste Simulator mit RotorSim-Knowhow: Eine EC 135 von LaBrOs - Fly Professional. Man vergisst, dass man "nur" im Simulator sitzt.

Weiterlesen...

Go to top